Blog

Brotzeit Purpur Edition

07.06.2018 | Achtung, fertig – Brotzeit!

'Brotzeitung', so heisst die Kundenzeitung der Bäckerei Fuchs Zermatt. Sie erscheint zweimal im Jahr, und ich verfasse die Artikel.

Die Bäckerei Fuchs kennt in Zermatt jeder. Und ihre köstlichen Spezialitäten sind weit über die Dorfgrenze hinaus beliebt. Zweimal jährlich verteilen die Füchsinnen und Füchse ihre Gazette, die Brotzeitung. Für die Konzeption und das Layout ist Metaloop Brig verantwortlich. Ein cleveres Team-Mitglied dieser Agentur hat mich auf der Suche nach einem verlässlichen Schreiberling prompt gefunden und angefragt. Ich durfte auf Probe texten. Also verfasste ich im Februar einen Flyer-Text zur Promotion einer facettenreichen, handgegossenen Osterhasen-Kollektion. Noch unwissend, um welchen Kunden es sich dann handeln würde. Natürlich schöpfte ich aus dem Vollen und liess die Osterhasen einen imaginären Can-Can tanzen. Dabei mussten sie ihre Beine nicht derart hoch schwingen – sie überzeugten auch so und riefen im Team von Metaloop einen Begeisterungssturm hervor. So kam es, dass wir uns 'ännet em Loch' in Brig trafen, austauschten und einigten. Bald darauf folgte ein weiterer Ausflug ins Wallis, diesmal nach Zermatt. Schliesslich stand das Kennenlernen des Fuchsbaus mitsamt Crew auf dem Programm. Das sind engagierte und sympathische Menschen, die ihr Handwerk verstehen. Die Kostprobe dazu reichte mir ihr Chef Philipp Fuchs höchstpersönlich über die Theke. Bevor ich nun meinerseits einen Begeisterungssturm vom Zaun breche, verweise ich mit viel Wasser im Mund auf die Schoggi Matterhörnli, das Bergsteigerbrot und das Dinkelbrot – sagenhaft fein! Von der Bäckerei Fuchs gibt es übrigens einen Online Shop!

Die nächste Brotzeitung liegt druckfrisch im letzten Quartal dieses Jahres auf. Ich freue mich jetzt schon auf weitere 'Teig'-News aus Zermatt! Für Euch habe ich da den Link zur Brotzeitung von diesem Sommer – erstmals mit Texten aus meiner Feder.

Zurück zum Blog |