«Wortherkunft»
-

Img 20171124 084859 661

07.12.2017 | Unerwartet, unerklärlich und mächtig – die Inspiration

Der Begriff taucht schon unter vorsokratischen Philosophen auf. Und als religiöse Eingebungen des Göttlichen fungiert die Inspiration im Christentum und im Islam – medizinisch steht sie für: die Einatmung.

Mehr...

weben

07.10.2017 | Texten kommt von 'weben'

Lateinisch 'textus' steht für das Gewebe und 'texere' für: flechten, weben, kunstvoll zusammenfügen. So sitzen Texter bis heute an imaginären Webstühlen – darum bestrebt, Texte oder eben Texturen zu 'weben'.

Mehr...

Lunatic

14.05.2017 | Lunare Bewusstheit in heutiger Zeit

Die grosse Laune der Natur wechselt in einer 'Lunation' mehrmals ihre Phase. Dieser Umlauf des Mondes um die Erde dauert in der Regel 28 Tage. Der lunare Zyklus spielt seit jeher eine elementare Rolle.

Mehr...

Mindful

07.05.2017 | Die neue Achtsamkeit kommt

Im Moment passiert sehr viel, sehr schnell. Alles verändert sich laufend. Um mit Unüberschaubarkeit und Komplexität klar zu kommen, leben Neudenker und Vorreiter den 'Mindshift' – eine weiterentwickelte Qualität von Achtsamkeit.

Mehr...

Rauhnacht1

14.12.2016 | Die Rauhnächte stehen vor der Tür

Zwischen Weihnachten und Dreikönige ist die geheimnisvollste Zeit des Jahres: die 12 Rauhnächte lassen Göttliches und Menschliches althergebracht zusammenfliessen.

Mehr...

Zurück