• Twitter
  • Instagram

Texterin &
Ideenschöpferin
mit Seesicht

079 254 42 30

Purpur Edition Barbara Marty Intro

Purpur Edition

Besondere Texte & frische Ideen

Ich texte, also bin ich Texterin – am Waldrand – mit Seesicht. Die Nähe zur Natur lässt mich vieles entdecken und nährt mich. Gute Inhalte entstehen mit Inspiration und Frische. So ergründe ich das Besondere, bringe es auf den Punkt – gut, wahr und schön. Mit Purpur Edition bürge ich dafür. Schreibtaten, gefällig? Bitte hier entlang!

Ich bin auch eine Kommunikationsberaterin und habe das Texter-Diplom der Schweizerischen Text Akademie. Ich formuliere, redigiere und konzipiere ausdruckstarke Inhalte für Werbung, PR und Journalismus. Zudem lektoriere ich Bücher, Facharbeiten und übrige Dossiers. Von mir gibt es peppige Werbe-Ideen und Webtexte, Reportagen, Medienmitteilungen, Flyer, Broschüren, Briefe, Claims – also
Texte, die passen.
Für gute Arbeit braucht es ein klares Briefing. Dahin gelangen wir zum Beispiel mit dieser Checkliste, bitte checken.

Ich freue mich, dich kennenzulernen – auf ein Wort.

Herbstliche Grüsse aus Gunten

unterschrift

Portfolio

Texte
Ideen
Bilder
Webtexte
Reportagen
Claims
Mailings
Lektorat
Leben mit Seesicht

Blog

IMG 4566

14.05.2018 | 'Buchstabe' und 'Buch' kommen von der Buche

Buchstaben lesen kommt von: Buchenstäbe mit eingeritzten Runen auflesen und daraus die Zukunft zu lesen. Beschriftete und gebündelte Buchenholztafeln haben ebenso dem Buch seinen Namen gegeben.

Mehr...

Img 20171108 203458 837

09.12.2017 | Die Kunst des Wünschens

Oftmals ist er zwar der Vater des Gedankens – viel häufiger aber: unterdrückt, für albern erklärt, begraben und vergessen. Jedoch erfüllt sich der Wunsch nur durch ein starkes Gefühl für ihn.

Mehr...

Img 20171124 084859 661

07.12.2017 | Unerwartet, unerklärlich und mächtig – die Inspiration

Der Begriff taucht schon unter vorsokratischen Philosophen auf. Und als religiöse Eingebungen des Göttlichen fungiert die Inspiration im Christentum und im Islam – medizinisch steht sie für: die Einatmung.

Mehr...

weben

07.10.2017 | Texten kommt von 'weben'

Lateinisch 'textus' steht für das Gewebe und 'texere' für: flechten, weben, kunstvoll zusammenfügen. So sitzen Texter bis heute an imaginären Webstühlen – darum bestrebt, Texte oder eben Texturen zu 'weben'.

Mehr...

ISWN7731-Kopie

14.09.2017 | Die Schicksalsweberei

Das Erstlingswerk der Schweizerin Evelyn Reimann: «Die Schicksalsweberei» ist eine märchenhafte Seelenreise zum Mittelpunkt ihrer Selbst.

Mehr...

IMG 7999

14.08.2017 | Das Wort 'orientieren' orientiert sich am Osten

Die 'Orientierung' gelangte vom geographischen in den philosophischen Zusammenhang und dann in die Alltagsprache. Die Wortgeschichte eines absolut bildlichen Ausdrucks.

Mehr...

Wachstum2

14.07.2017 | Sklaven des Wachstums

Demografische Fakten und Analysen sind die Grundlagen des Buches von Reiner Klingholz: «Sklaven des Wachstums» – nie waren Statistiken und Hochrechnungen spannender zu lesen!

Mehr...

Purpur Photo Waldkauz 2017

21.05.2017 | Dem Ruf gefolgt

Eine Prise Synchronizität gepaart mit einem Schuss Serendipität brachten mir ein echtes Daheim. Welche Rolle dabei der Waldkauz spielt, ist gleich zu erfahren.

Mehr...

Lunatic

14.05.2017 | Lunare Bewusstheit in heutiger Zeit

Die grosse Laune der Natur wechselt in einer 'Lunation' mehrmals ihre Phase. Dieser Umlauf des Mondes um die Erde dauert in der Regel 28 Tage. Der lunare Zyklus spielt seit jeher eine elementare Rolle.

Mehr...

Mindful

07.05.2017 | Die neue Achtsamkeit kommt

Im Moment passiert sehr viel, sehr schnell. Alles verändert sich laufend. Um mit Unüberschaubarkeit und Komplexität klar zu kommen, leben Neudenker und Vorreiter den 'Mindshift' – eine weiterentwickelte Qualität von Achtsamkeit.

Mehr...