• Instagram

Purpur Edition

Gute Fee + Spezialagentin
Ideenschöpferin + Texterin
unter den Erlen

Schreibstube Unter Den Erlen Web

Purpur Edition

Gute Texte haben Worte, die wirken

Ich bin hier und erforsche das Dasein. Gerne leicht und verspielt wie im Tanz. Denn ich spüre: Die neue Art von Tun ist Sein. Das bedeutet nicht, nichts mehr zu tun. Vielmehr sehe ich darin eine Haltung, die vom Sein geprägt ist und in mein Tun hineinwirkt. Ich schreibe. Meine Schreibstube ist unter den Erlen – in einem gemütlichen Haus, umgeben von idyllischer Wald- und Hügellandschaft.

Vor meinem Fenster wiegen sich in jedem Licht: Erlen, Weiden und Haseln. Vertrauensvoll stehen sie in Reih und Glied am Bach, dessen Wasser dem nahen Dorf munter entgegen plätschert – neugierig, mehr von der Welt zu erfahren. Weiter oben am Waldrand küssen sich in der Dämmerung die schöne Waldfee und der verführerische Erlkönig. Die Naturwesen verbinden zeitlos, was zusammengehört. Alles was ist, ist jetzt. Und bestimmte Orte besitzen besonders starke Kräfte. Zwar ging davon vieles verloren, doch bringt es eine neue Zeit wieder hervor. Denn Energie vergeht nicht – sie wandelt sich. Das spüren die Tiere instinktiv. So teilen sich Reineke und Grimbart unter den Erlen ihr Revier – im Wandel der Energien.

Die Natur ist magisch und lässt mich vieles entdecken. So auch wirkungsvolle Inhalte voller Inspiration und Frische. Ich ergründe sie und bringe das Wesentliche auf den Punkt – als Texte, Blogposts, Reportagen, Websites, Briefe, Poesie, Bilder und Lieder.
Auf ein Wort unter den Erlen!

Herbstliche Grüsse

unterschrift

Portfolio

Text
Reportage
Bild
Brief
Lied
Website
Claim
EnergiePoesie
Über mich
Kundenstimmen

Blog

Barbaramarty Icon

11.11.2022 | Gute Fee und Spezialagentin?

Das gibt es doch gar nicht! Was – eine Spezialagentin? Und eine gute Fee grad auch noch! Will uns da jemand veräppeln oder trägt sie einfach nur dick auf?

Barbara Marty Purpur Edition Mood02

21.09.2022 | Alles Mögliche (und Unmögliche) ist ansteckend

Ich gähne. Mein Gegenüber tut dies jetzt auch. Es sind die Spiegelneuronen, sagen die einen. Entspannung ist halt ansteckend. Wut auch. Angst ebenso. Warum? Egal. Nein, nicht ganz!

Mehr...

Baum Purpur Edition

01.07.2022 | Der Lärm der Welt

Wie und was die Bäume hören – und wie es ihnen mit dem Lärm der Welt ergeht: Ein Dialog mit dem Wesen der Bäume sorgt für mehr Ruhe und Klarheit.

Mehr...

Johanniskraut By Purpur Edition

22.06.2022 | Tatort Schreibtisch

Die Freude zur obersten Priorität zu machen, und sie sogar zum Geburtsrecht zu erklären, ruft auch Unerfreuliches auf den Plan. Doch am Ende des Tages setzt sie sich durch – die Freude und also das Licht.

Mehr...

Blog Rot Im Feld Purpur Edition Barbara Marty

01.06.2022 | Rot im Feld

Der Neumond bringt stets auch das Neue hervor: Intensiv, kompromisslos und energiegeladen – Rot ist im Feld. Und bald ist ein halbes Jahr ins Land gezogen. Hier sind ein paar Gedanken zum Juni.

Mehr...

Bereit für Neues

01.04.2022 | Bereit für das Neue

Wenn sich dir neue Möglichkeiten eröffnen. Die meisten jedoch noch unvorstellbar sind, einem frischen Schneefeld gleich – ohne Anhaltspunkt, ohne Spur. Über das Vertrauen und den Mut, Leere auszuhalten und Neuland zu erkunden.

Mehr...

Purpur Edition Barbara Marty Schneekugel

11.11.2021 | Die kosmische Schneekugel

Eine Rückverbindung mit der Quelle in der Tiefe meiner Selbst – hinaus- und hineingetragen ins All-eins-Bewusstsein. Meine Erfahrungen auf einer Reise nach Innen mit Eveline Blum.

Mehr...

1500X500

28.05.2021 | Schreibstube unter den Erlen

Wohin ich schaue prägt mein Sein. Denn die Energie folgt der Aufmerksamkeit. Nicht nur universal betrachtet, beeinflusst uns alles, womit wir uns umgeben.

Mehr...

Purpur Edition Uber Den Mond

28.04.2021 | Offenbarend und enthüllend – wie der Mond

Nichts übt einen stärkeren Einfluss auf die irdischen Kreisläufe aus, als der Mondzyklus. Dieser weibliche Magnetismus scheint aber Vielen suspekt – sogar verschwörerisch.

Mehr...

Bereit für Neues

15.01.2021 | Wohin geht der Mut, wenn der Wahnsinn anklopft?

Was, wenn wir mehr und mehr in grenzenloser Freiheit, in bedingungsloser Liebe und in grundloser Freude lebten? Beginnen wir bei uns selbst!

Mehr...