Portfolio

EnergiePoesie

Leben ist Ordnung

An dem Ort – am Ende der Unendlichkeit
aus grosser Leere alles entstand,
geformt nach kosmischem Prinzip – formlos.
Nur die Augen sehen Form.

Leben ist Chaos, Leben ist Ordnung.
Körper aus Licht, geformt zu formloser Gestalt.
Eins mit allem und alles in Einem – lichtgeborener Geist.
Leben ist Chaos, Leben ist Ordnung.

Zeit ist ein Gedanke,
eine Erinnerung –
sie ist nicht in Bewegung
und bewegt uns doch.


Lichttanz

Tanzend im Licht
fällt jedes Gewicht
und völlig losgelöst
verbinden sich Himmel und Erde -
auf dass nurmehr eins alles werde

Dancing in the light
falls away any weight
and completely detached
connect heavens and Earth -
so that everything becomes ALL-ONE


Bleib wach!

Das Lüftchen am Morgen verkündet dir Geheimnisse,
von denen Schlafende niemals erfahren.
Bleib dabei und erschaffe, was du wirklich willst.
Lege dich nicht wieder schlafen!
Alles gerät scheinbar durcheinander,
Doch ordnet es sich nur neu.
Viele gehen vor und zurück.
Es wird Zeit, die Schwelle zu durchschreiten.
Wo beide Welten sich berühren ist das Tor rund und offen.

Der Wind am Abend bringt dir Erkenntnisse,
nach denen du immer schon suchtest –
Jetzt bloss nicht wieder einschlafen!


Über die Elemente

Wenn Wasser spricht
Jeder Widerstand bricht
Und pure Lebenskraft zeigt ihr Gesicht

Wenn Wind anhebt
Neues Gedankengut sich regt
Und den erfasst, der achtsam es hegt

Wem inneres Feuer brennt -
dessen Glut entfacht, was immer da schon wacht
bei Tag und bei Nacht

Wenn Erde erfühlt mit ganzem Sein
Muss schwinden, was versucht', sich zu winden
Und Teile mit grossem Ganzen sich vermögen wieder zu verbinden

Wenn Äther scheinbar physisch sich verdichtet
Nebel von alleine sich lichtet
Und kreisförmig auf einmal alles sich ausrichtet

Barbara Marty | Purpur Edition

Zurück