Purpur Edition. Text
Barbara Marty

Texterin mit
*Common
Sense

barbara.marty@purpur-edition.ch

079 254 42 30

Portrait PurPurEdition Barbara Marthy ©2015oliverbaer Webres-24-von-32

Purpur Edition

Text von Barbara Marty

Ich texte, also bin ich Texterin. Und das mit 'Common Sense'. Was bedeutet 'Common Sense'? Deutsche Entsprechungen sind wohl am ehesten der 'Gemeinsinn' oder der 'Sinn für das Gemeinwohl'. Mit 'Common Sense' möchte ich meine konkrete, praktische und natürliche Urteilskraft, meinen inneren Sinn mit Sitz im Herzen, umschreiben. Nach diesem will ich selbständig denken und beurteilen. Ich tue das bildhaft – spinne den roten Faden und webe eine Geschichte. Ich analysiere und verstehe komplexe Dinge und bringe sie verständlich und wörtlich auf den Punkt. Das heisst in der Werbung meistens, das Versprechen und die Botschaft zu finden und sie einfallsreich und zielpersonengerecht zu formulieren. Mein Dienst unterstützt Menschen, passend zu kommunizieren. Dazu ist mein wichtigstes Werkzeug der 'Common Sense'. Zudem habe ich Erfahrung und das CAS Texter-Diplom der Schweizerischen Text Akademie. Ich bin vernetzt mit: Fotografen, Grafikern, Webdesignern und exzellenten Experten der Kommunikationsbranche. Ob als Texterin, Kommunikationsspezialistin oder Ideenlieferantin – ich arbeite allein oder in projektbezogener Gemeinschaft. Auf Wunsch bilde ich einzelne Kommunikationsdiszipline zu einem Ganzen.
Für Private, kleine und mittlere Unternehmen in allen Branchen, Werbeagenturen, Verlage – verfasse und bearbeite ich:

  • Werbetext
  • Werbebrief
  • Leitsatz (Claim, Slogan)
  • Titel, Schlagzeile (Headline)
  • Inserat
  • Website
  • PR-Text
  • Pressemitteilung
  • Storyboard
  • Radio-Spot
  • facebook, tweet
  • Bestehende Texte
  • Diplomarbeit
  • Persönliche Korrespondenz
  • Reden
  • Liedtexte
  • Memoiren

Meine Taten sind keine leeren Worte – sondern Worte, die ansprechen, anregen und bewegen.

Dein Kontakt:
barbara.marty@purpur-edition.ch
079 254 42 30.

Herzlich

unterschrift

NB: Finde Spannendes über Bücher und Worte – im Blog!
Und schau Dir meine Purpur Photos an!

Portfolio

Vita
TimeTool
Bloom Identity
Oliver Baer Photographer
Federico Naef Photography
Michael Sieber Photography
Congress Hotel Seepark
Bewegungsmelder
Purpur Photo
Lily

Blog

Syrien - ein schwarzes Loch - Hubertus Koch vor Ort

28.08.2015 | Syrien – ein schwarzes Loch

Nein, wir wollen das Schicksal der Menschen in Syrien nicht vergessen! Der Film von Hubertus Koch, der mit eigener Kamera in das gebeutelte Bürgerkriegsland aufgebrochen ist, sorgt dafür.

Mehr...

IMG 7999

14.08.2015 | Das Wort 'orientieren' orientiert sich am Osten

Die 'Orientierung' gelangte vom geographischen in den philosophischen Zusammenhang und dann in die Alltagsprache. Die Wortgeschichte eines absolut bildlichen Ausdrucks.

Mehr...

Ausmalen2

07.08.2015 | Farbe rein – Stress raus

So schön wie damals als noch nichts Pflicht – und die Agenda nicht einmal als fremdes Wort ein Begriff war: Das Ausmalen bringt's auch heute noch und entspannt sichtbar.

Mehr...

Wachstum2

14.07.2015 | Sklaven des Wachstums

Demografische Fakten und Analysen sind die Grundlagen des Buches von Reiner Klingholz: «Sklaven des Wachstums» – nie waren Statistiken und Hochrechnungen spannender zu lesen!

Mehr...

Baer

07.07.2015 | Ein bärenstarker Geist

Auch der Geist braucht Training, so dass er gross und stark wird. Dazu bringt «Ein bärenstarker Geist» Kindern mit Tiergeschichten wertvolle Grundsätze näher – buddhistisch inspiriert.

Mehr...

Montecristo2

07.06.2015 | Montecristo

Martin Suters Finanzthriller scheint gar nicht so weit weg von der Realität. Genüsslich inszeniert er die Seifenblase, an deren Platzen niemand interessiert ist.

Mehr...

IMG 4566

14.05.2015 | 'Buchstabe' und 'Buch' kommen von der Buche

Buchstaben lesen kommt von: Buchenstäbe mit eingeritzten Runen auflesen und daraus die Zukunft zu lesen. Beschriftete und gebündelte Buchenholztafeln haben ebenso dem Buch seinen Namen gegeben.

Mehr...

Atheist2

07.05.2015 | Religion für Atheisten

Viele Menschen glauben heute: Sie brauchen keine Religion. Alain de Botton zeigt, wie und was Ungläubige von Religionen lernen könnten.

Mehr...

Tibet2

07.04.2015 | Das tibetische Buch vom Leben und vom Sterben

Weisheitsbuch, spirituelle Lehre und praktische Hilfe – für ein tiefes Verständnis vom Leben und vom Sterben.

Mehr...

Porträt: Joakim Eskildsen - Home Works

07.03.2015 | Alles, was man langsam tut ist gut

Joakim Eskildsen: Der dänische Fotograf lebt und arbeitet für seine Bilder. Das Porträt (Bild-Link) präsentiert ihn als Lichtkünstler, der sich viel Zeit nimmt – zum Arbeiten und zum Leben.

Mehr...

IMG 5103

07.02.2015 | Ein Manifest für innere Freiheit von Onkel Armin

Die Zeitung zum Thema: Wie das Erwachsenwerden Spass machen kann. Für Junge und Junggebliebene: erfrischend. Geschrieben von Armin Rott.

Mehr...

Winter-Journal

14.01.2015 | Paul Auster's Winterjournal.

Hier sind Geschichten, die ein Leben schrieb, aneinandergereiht: Langatmig und nie langweilig liest sich dieses Journal, geschrieben von Paul Auster im Winter seiner Lebenszeit.

Mehr...

IMG 5920

07.01.2015 | Tand, tand, ist das Gebilde von Menschenhand

Cartoonistin, Illustratorin, Malerin von Geschichten mit total viel eigensinnigem Wortwitz: Damit ist die Bernerin Judith Bärtschi knapp umschrieben. Im Bild: ihr erstes Cartoon über die 'Taugenichte', die mir mitsamt ihrer humorvollen Erschafferin irgendwie nahe stehen.

Mehr...

IMG 5917

01.01.2015 | Krimi mit Berner Kulisse

«Risotto für Krissy Kraut», so der Titel des brandneuen Kriminalromans aus Bern, geschrieben von Elio Pellin. Und in seinem Erstling dieses Genres stellt der Autor einiges fragend in Frage. Unter anderem: Können Bücher töten?

Mehr...

IMG 4950

07.12.2014 | Von Heilkräutern und Pflanzengottheiten: Ein Reiseführer durch die kosmische Pflanzenwelt

Wolf-Dieter Storl ist Kulturanthropologe und Ethnobotaniker. Als Pflanzenheilkundiger kennt er die Traditionen der indigenen Völker auch ausserhalb Europas. Und seine Bücher schreibt der Selbstversorger vor allem im Winter.

Mehr...

IMG 4963

07.11.2014 | Dem Leben entfremdet – Warum wir wieder lernen müssen zu empfinden

Für den Psychoanalytiker Arno Gruen geht es glasklar und sehr intensiv: um Sein oder Nichtsein. Sein Buch «Dem Leben entfremdet» ist ein einziger Aufruf zurück zum empathischen Bewusstsein und damit zum Herzstück unseres Seins.

Mehr...

IMG 6106

14.10.2014 | Spätsommerlich duftend in den Herbst

Sein Duft verströmt auch im Rauch eine wärmende, mediterrane, blumig-krautige sowie erdende Atmosphäre: Der Lavendel reinigt die Luft, belebt, klärt, schützt und sorgt für ein geborgenes Gefühl – passend für die nahende Herbstsonnenwende.

Mehr...

IMG 4959

14.10.2014 | Die Schule des Lebens bringt intelligente Ideen für den Alltag

Wie finde ich: die richtigen Worte, den passenden Job, mein Potenzial, dauerhafte Beziehung, mehr Freude, mehr Leben? «The School of Life» von Alain de Botton liefert u.a. auch dazu gute Ideen.

Mehr...

IMG 4344

07.10.2014 | So klein und so gross: Der Chia Samen.

Chia heisst in der Sprache der Mayas Kraft. Und für genau die sorgen die Samen dank vielen Vitalstoffen und einer Super Omega-3-Fett-Abgabe.

Mehr...

IMG 5943

14.09.2014 | 'Eingedaucht' in cellulos Schönes

Vis-à-vis Crêperie Carrousel und Café Parterre in Bern ist der Atelierladen von Vera DAUCHER: mit einer schmucken Auswahl an kunstvollen und nostalgischen Papeterieartikeln – so richtig schön zum 'Eindauchen'.

Mehr...